Bestandesgrösse

Aus SystemPhysik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Bestandesgrösse (stock) ist eine Systemvariable, deren Wert aus der zugehörigen Änderungsrate durch Integration über die Zeit berechnet wird. Im Systemdiagramm wird eine Bestandesgrösse als Topf (Stock) dargestellt. Die allgemein gebräuchlichere Bezeichnung für Bestandesgrösse ist Zustandsgrösse. In der Physik der dynamischen Systeme bilden die Primärgrössen die grundlegenden Bestandes- oder Zustandsgrössen.