Ladungsbilanz

Aus SystemPhysik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elektrische Ladung kann weder erzeugt noch strahlungsartig transportier werden. Folglich nimmt die Ladungsbilanz eine relativ einfache Gestalt an

[math]\sum_{i} I_{Qi}+\sum_{j}I_{Qconvj}=\dot Q[/math]

In elektrischen Netzwerken treten keine konvektiven Ströme auf. Zudem gehören die Speicher, die Kondensatoren, zu den Stromgliedern, weil sie netto keine Ladung aufnehmen können. Damit reduziert sich die Ladungsbilanz auf den Knotensatz

[math]\sum_{i} I_i =0[/math]

Wird der Index bei der Stromstärke weggelassen, ist die elektrische Stromstärke gemeint.