Aufgabe zu Federpendel

Aus SystemPhysik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Feder verlängert sich bei einem konstanten Impulsstrom der Stärke 30 N um 15 cm. Diese Feder wird nun an einem Ende aufgehängt und am anderen Ende mit einem Körper belastet.

  1. Wie gross muss die Masse des Körpers sein, damit er mit einer Periode von π/4 Sekunde schwingen kann?
  2. Der Körper wird in vertikale Schwingung versetzt. Die Schwingungsamplitude betrage 5 cm. Wo befindet sich der Körper zu Zeitpunkt π/12 Sekunde? Beim Zeitnullpunkt hat sich der Körper abwärts durch die Gleichgewichtslage bewegt.
  3. Welche Geschwindigkeit hat der Körper zum Zeitpunkt π/12 Sekunde?
  4. Wie gross ist die Federkraft, wenn sich der Körper 3 cm unterhalb der Gleichgewichtslage befindet und sich nach unten bewegt?

Quelle: TWI 1989

Resultate

Lösung