Drehimpuls bei Propellerflugzeugen

Aus SystemPhysik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im stationären Betrieb fliessen Impuls und Drehimpuls mit konstanter Stromstärke durch die Propellerachse. Die Bezugsrichtung für diese beiden mengenartigen Grössen zeige nach vorn, also gegen die Anströmung.

  1. Wie hängen bei einem Propeller die Ströme von Impuls, Drehimpuls und Energie zusammen?
  2. Do 335
    Als eines der letzten Propeller-Hochleistungsflugzeuge hat Dornier im Jahr 1943 den schweren Jäger Do 335 entwickelt. Bei diesem ungewöhnlichen Jagdflugzeug wurde mit einem Zug- und einem Druckpropeller ein Antriebsprinzip gewählt, das eine ausserordentlich hohe Leistung erbrachte. In welche Richtung ist der Impuls und in welche der Drehimpuls durch die beiden Propellerachsen geflossen.
  3. Die Messerschmitt Bf 109 war ein einsitziges Jagdflugzeug der 30er und 40er Jahre, das in einer Stückzahl von über 33.000 gebaut worden ist. Bedingt durch das schmalspurige Fahrwerk und die starke Motorisierung zeigte dieses Flugzeug ein problematisches Start- und Landeverhalten, mit dem die hastig ausgebildeten Nachwuchspiloten nur schwer zurecht kamen. Wie ist der Drehimpuls während des Starts durch das Flugzeug geflossen?
  4. Boeing CH-47 Chinook ist ein schwerer Transporthubschrauber mit zwei Dreiblattrotoren in Tandem-Anordnung. Die Bezugsrichtung zeigt diesmal nach oben. Wie fliessen Impuls und Drehimpuls durch den ruhig in der Luft schwebenden Helikopter des Typs Boeing CH-47 Chinook?

Resultate

Lösung