SystemPhysik:Portal

Aus SystemPhysik
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Physik der dynamischen Systeme basiert auf der Bilanzgleichung für Masse, Volumen, elektrische Ladung, Impuls, Drehimpuls, Entropie und Stoffmenge, der neu definierten Rolle der Energie sowie den konstitutiven Gleichungen. Dieser neuartige Zugang zu den Grundgesetzen der Physik setzt auf das Lego-Prinzip: die Studierenden bauen eigene Systeme, modellieren deren dynamische Struktur und vergleichen die Simulationsergebnisse mit einzelnen Messgrössen.

Jeder kann sein Wissen einbringen, mach mit !

Aktuelles